Viel Energie kam bei der Multimedia-Installation "Null Plus Ultra" am Donnerstagabend in der Posthalle in Würzburg rüber. Vor großem Publikum zeigten 18 Studenten der Fakultät Gestaltung der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt ihr Werk. Drei Monaten haben sie daran daran gearbeitet. Nach der Vorführung ging der Abend in eine Elektro-Party über - bei der Elemente der Multimedia-Installation zu sehen waren.

Fotoserie

Null Plus Ultra