Main-Topmodel: Bewerben und Luxusreise gewinnen
Sabine Fischer aus Uettingen (Lkr. Würzburg) bei der Main-Topmodel-Wahl 2012. Foto: Christoph Weiß

Mainfranken

Main-Topmodel: Bewerben und Luxusreise gewinnen!

Wer will Topmodel Sabine Fischer nachfolgen und beim Main-Topmodel-Wettbewerb wertvolle Preise gewinnen? Jetzt bewerben!

Bereits zum zehnten Mal machen sich die Main-Post und mainDing auf die Suche nach den attraktivsten Frauen Mainfrankens. Gesucht wird das Main-Topmodel 2017. Jetzt startet die Bewerbungsphase. Zu gewinnen gibt es wie immer eine Luxusreise im Wert von rund 4000 Euro und ein professionelles Sedcard-Shooting.

Eine der Preisträgerinnen aus den vergangenen Jahren ist übrigens Sabine Fischer aus Üttingen im Landkreis Würzburg. Die junge Studentin steht derzeit mit dem Ex-Topmodel Heidi Klum vor der Kamera und zeigt, donnerstags zur besten Sendezeit bei „Germany’s next Topmodel“, warum sie das Zeug für eine Karriere auf den Laufstegen der Welt hat.

Fotoserie

MainTopmodel Finale

„Sie ist nicht die einzige Main-Topmodel-Teilnehmerin, die den Sprung zu Heidi geschafft hat“, erzählt Magdalena Krones von der Main-Post, die den Wettbewerb organisiert. Ein klares Signal, so Krones, dass das Main-Topmodel Chancen hat, eine Mode-Laufbahn zu starten.

Wer kann sich bewerben?

Bewerben können sich Frauen ab 16 Jahren, wobei Minderjährige eine schriftliche Einverständniserklärung der Eltern benötigen. An drei Terminen müssen die Teilnehmerinnen dann ihre Modelqualitäten bei einer Modenschau auf der Bühne unter Beweis stellen: Erster Vorentscheid ist am 27. Mai 2017 auf der Main-Post-Bühne beim Stadtfest in Kitzingen. Halbfinale ist am 26. August auf der Main-Ding-Bühne zum Stadtfest in Schweinfurt. Wer sich dort qualifiziert, läuft beim Finale am Stadtfest in Würzburg auf der Main-Post-Bühne um den Titel. Termin: 16. September 2017.

Teilnehmen können nur Bewerberinnen, die zu allen Terminen und den jeweiligen Proben dazu, die in der Regel etwa drei Tage zuvor stattfinden, Zeit haben und bei den Veranstaltungen dabei sind.

Lukrative Preise

„Für viele Mädchen ist der größte Anreiz, an dem Wettbewerb teilzunehmen, natürlich die Luxusreise“, betont Magdalena Krones. Eine Reise in diesem Wert gönne man sich schließlich nicht alle Tage. Für alle, die ernsthaft an einer Model-Karriere interessiert sind, ist das Sedard-Shooting aber ebenso reizvoll. Mit der Sedcard haben die Models eine professionelle Bewerbungsmappe, mit der sie auf Jobsuche gehen können.