Foto: Fabian Gebert

Würzburg

Rock the Race: 1.400 Verrückte gegen den inneren Schweinehund

Nicht die Zeit oder die Platzierung, sondern der erfolgreiche Kampf gegen sich selbst stand für die allermeisten Teilnehmer im Vordergrund: Am Sonntag stellten sich rund 1.400 Frauen, Männer und auch Kids den Herausforderungen beim „Rock the Race“ über sieben und 18 Kilometer.

Startschuss des Extremlaufs war am Viehmarktplatz in Würzburg. Auf der Strecke mussten dann Sandsäcke getragen oder durch den Matsch gerobbt werden - im Video wird auch unser mainDing-Team geprüft.

Erster des Kampfs wurde Frank Hausmann aus Jena, direkt dahinter gesellte sich Extrem-Hindernisläufer Chris Lemke, der bereits 2015 schon einmal gewann und sich gerade auf seine zehnte Weltmeisterschaft vorbereitet. Wir haben jede Menge Bild für Euch geknipst! Wer findet sich und seine Leute?

Fotoserie

Rock the Race Teil 1

Fotoserie

Rock the Race Teil 2

Fotoserie

Rock the Race Teil 3

Fotoserie

Rock the Race Teil 4

Fotoserie

Rock the Race Teil 5

Fotoserie

Rock the Race Teil 6

Fotoserie

Rock the Race Teil 7

Fotoserie

Rock the Race Teil 8

Fotoserie

Rock the Race Teil 9

Fotoserie

Rock the Race Teil 10

Fotoserie

Rock the Race Teil 11