Bushido
Bushido sagt seine Tournee ab Foto: Bernd von Jutrczenka (dpa)

Nürnberg/Berlin

Bushido sagt seine "Black Friday"-Tour vorerst ab

Wird Bushido alt? Schulter und Bandscheibe spielen offenbar nicht mehr mit. Deshalb hat der Berliner Rapper seine „Black Friday“-Tour verschoben. Davon betroffen ist auch ein Konzert in Nürnberg.

Im Mai 2018 will der gebürtige Bonner nach seiner Zwangspause dann wieder seine Fans mit Liveauftritten versorgen. Wer ein Ticket hat, sollte sich keine Sorgen machen:

"Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit. Alle neuen Tickets sind ab sofort wieder erhältlich", schreibt Bushido.

In Nürnberg will der Rapper im Löwensaal dann am 07.05.2018 auftreten.