31.12.2020 - Neue Hoffnung für 2021? @ Kürnach

Neue Hoffnung für 2021?
26 von 33 Views Foto: Silvia Gralla
Sebastian Bayerl, Geschäftsführender Gesellschafter bei Gut Wöllried: "Für 2021 wünsch ich mir für uns alle, dass ein Stück Normalität zurück kehrt. Ungezwungene Familienfeiern, Freunde treffen, der ungezwungene Besuch im Restaurant und so vieles mehr was das Leben lebenswert macht. Für meine Kinder hoffe ich, dass der Kindergartenbesuch bald wieder möglich ist und sie ihre Freunde sehen dürfen. Lasst uns alle zusammenhalten, dann wird 2021 auf jeden Fall ein Schritt zurück zur Normalität, die wir alle so vermissen."