Dornheim / Packi
Privat und beruflich ein unschlagbares Duo: Kalo und Batschi Bella Loona. Letzterer betreibt die Waldschänke. Foto: Screenshot Facebook (Dornheim)

Würzburg

Dornheim sendet Livestream aus dem Wohnzimmer des Clubchefs

Wenn schon keiner in den Club kommt, kommt der Club eben nach Hause. Den Auftakt in Würzburg macht die Waldschänke Dornheim, weitere Clubs der Stadt wollen mit eigenen Formaten folgen.

Am Donnerstagabend übertrug das Dornheim per Facebook-Livestream die erste Wohnzimmerradio-Session. Passenderweise aus dem Wohnzimmer des Clubbetreibers Patrick "Packi" Hansel, der unter dem Namen Batschi Bella Loona selbst auflegt. An seiner Seite steht seine Partnerin Kalo, die im Dornheim bereits zahlreiche Male mit dem Clubchef musikalisch durch die Abende geführt hat.

Völlig unklar, wann die Clubs in Würzburg wieder öffnen können

Hinter dem abwechslungsreichen, groovigen Einstünder steht eine ernste Message. Noch ist nicht klar, wann die Clubs der Stadt wieder öffnen können. Für manche Betriebe stellt jede Woche Verzug eine geschäftsgefährdende Situation dar. Die Waldschänke hat während des Streams Spenden via PayPal gesammelt. Über 500 Euro konnte der im Talavera-Schlösschen ansässige Club damit einnehmen.

Ersatz für den Clubeintritt, um die freischaffende Szene zu unterstützen

Auch weitere Streaming-Angebote der kommenden Zeit wollen ein wenig Clubflair in die heimischen vier Wände bringen. Die Spenden können daher als eine Art Ersatzeintritt für die jeweiligen DJ-Sets gewertet werden. Am Freitagabend wartet bereits die nächste Wohnzimmer-Stunde mit dem Berliner Produzenten und Dornheim-Resident-DJ Johannes Albert.

Da der Stream derzeit nicht direkt eingebettet werden kann, klickt bitte im folgenden Feld auf "Auf Facebook ansehen" oder klickt direkt hier.

Du möchtest mehr von mainDing.de sehen? Dann folge uns fix auf Facebook, Snapchat oder Instagram!

Geht immer