Polizei / Blaulicht
Foto: Norbert Finster

Würzburg

Schlägerei vor Würzburger Club endet mit mehreren Verletzten

Bei einer Schlägerei vor einer Diskothek in der Haugerpfarrgasse in der Würzburger Innenstadt sind am Wochenende gleich mehrere Menschen verletzt worden. Nach Polizeiinformationen stritten die Beteiligten am Sonntagmorgen erst in der Disko und trafen dann später vor dem Club nochmals aufeinander.

Streitschlichter musste bewusstlos ins Krankenhaus gebracht werden

Vor dem Club sollen dann ein 18-Jähriger und ein 22-Jähriger einen 21-Jährigen körperlich angegangen haben. Ein unbeteiligter 23-Jähriger, der nach Polizeiangaben die Schlägerei schlichten wollte, erhielt von einem der Beteiligten einen Schlag ins Gesicht und verlor das Bewusstsein. Der Rettungsdienst brachte den Mann ins Krankenhaus.

Die anderen drei Schläger erlitten leichte Verletzungen. Der genaue Hergang des Geschehens ist nun Gegenstand der weiteren polizeilichen Ermittlungen.

Mehr in unserer neuen Facebookgruppe "Diskoschlägerei".

Du möchtest mehr von mainDing.de sehen? Dann folge uns fix auf Facebook, Snapchat oder Instagram!