Drift / Rennen / Auto / Durchdrehen / Rauch
Foto: Jan Woitas (ZB)

Ochsenfurt

Unbekannte zerstören beim Driften den Goßmannsdorfer Sportplatz

In der Nacht zu Sonntag wollten Unbekannte mit einem Auto ihre Driftübungen auf dem Fußballplatz des TSV Goßmannsdorf durchziehen. Dabei entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden von 1.500 Euro. Nähere Hinweise auf den Verursacher liegen der Polizei bislang nicht vor. Es ist lediglich bekannt, dass die Übungen wohl gegen 2.50 Uhr stattfanden.

Mehr in unserer Facebookgruppe "Diskoschlägerei".

Die Polizeiinspektion Ochsenfurt hat die strafrechtlichen Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und erbittet Hinweise auf den Verursacher unter der Rufnummer 09331/8741-130.

Du möchtest mehr von mainDing.de sehen? Dann folge uns fix auf Facebook, Snapchat oder Instagram!