Nacktfoto / Dick Pic
Ein Penisfoto wird auch als Dick Pic bezeichnet - per WhatsApp und Snapchat werden davon jede Menge verschickt. Foto: Björn Forenius (iStockphoto)

Wertheim

Urteil in Wertheim über Dick Pic, das via WhatsApp verschickt wurde

Aus Enttäuschung hat ein 18-Jähriger im November 2018 via WhatsApp ein Foto an eine Frau geschickt, das seinen Penis vor ihrer Haustür zeigt. Außerdem verschaffte er sich 14 Tage später mit einem Zweitschlüssel Zugang zur Wohnung der Frau. Den Schlüssel hatte er sich von seinem Großvater besorgt, dem Vermieter der Wohnung. Die Frau war empört und erstattete daraufhin Anzeige.

Gras geraucht, Hoffnungen gemacht

Hintergrund der Taten war ein Flirt des damals noch nicht volljährigen Jugendlichen und der Frau. Der 17-Jährige hatte sich mit der Klägerin in deren Wohnung im nördlichen Main-Tauber-Kreis getroffen und gemeinsam mit ihr Cannabis geraucht. Der junge Mann machte sich Hoffnungen auf eine Liebesbeziehung, die nicht erfüllt wurden.

Pornografische Fotos verbreitet

Wegen Besitzes von Drogen, Verbreitung eines pornografischen Fotos sowie Hausfriedensbruchs verhandelte jetzt das Amtsgericht Wertheim. Der Angeklagte ist in seiner sittlichen Reife noch einem unter 18-Jährigen gleichstehend. So kam das Jugendstrafrecht zur Anwendung.

Die Richterin sprach eine Verwarnung aus und unterstellte ihn für sechs Monate einer Betreuungsweisung. Diese Maßnahme soll dem jungen Mann helfen, den Lebensalltag in den Griff zu bekommen. Eine Weigerung der Zusammenarbeit mit den durchführenden Personen oder gar ein Fernbleiben stellt einen schwerwiegenden Verstoß dar und kann zu einem erneuten Strafverfahren führen. Außerdem muss er einen Drogentest nachweisen.

Ob es gegen die junge Frau wegen des gerauchten Cannabis noch zu einem Strafverfahren kommt, kam in der Verhandlung nicht zur Sprache.

Du möchtest mehr von mainDing.de sehen? Dann folge uns fix auf Facebook, Snapchat oder Instagram!

Geht immer