Folgendes Foto postete der Twitter-User Chris Nanoo am Freitag. Foto: Screenshot (Chris Nanoo - Twitter)

Aschaffenburg

Was steckt hinter der Panoramatoilette im Backwerk in Aschaffenburg?

Was ist los im Backwerk in Aschaffenburg? Wer dort aufs Klo gehen möchte, hat perfekte Aussicht auf die Straße. Und offenbar hat auch vorbeilaufendes Volk freie Sicht auf den Lokus und allen, die darauf thronen.

Bereits am Freitag erreichte der Tweet von Chris Nanoo aus Aschaffenburg jede Menge Leute, die sich über das Foto wunderten, das an der Bäckerei „Backwerk“ in Aschaffenburg entstand.

Darauf ist klar zu erkennen, dass sich die Toilette nur hinter einer gläsernen Wand befindet. Ist das deren Ernst?

Wir haben in der Backwerk-Zentrale in Essen nachgefragt. Dort machte sich nach einem ersten Schock über das Foto schnell Erleichterung breit. Pressesprecher Henning Haake bestätigte gegenüber main-ding.de: „Ja, das Foto entstand am Freitag. Allerdings war das Backwerk zu diesem Zeitpunkt geschlossen – wegen Umbauarbeiten.“ Normalerweise ist die gläserne Wand der Toilette durch ein großes Plakat auf einer Leinwand verdeckt. Diese wurde aber im Laufe des Freitags entfernt und sollte direkt durch ein neues ersetzt werden. Da sich die Anlieferung des neuen Plakats aber verzögerte, war die Toilette über einige Stunden frei einsehbar.

Backwerk war am Freitag geschlossen, kein Kunde konnte auf den Topf

„Niemand konnte die Toilette am Freitag benutzen, denn der Laden war zu. Es gab also keinen Kunden, der sich das antun musste“, bilanziert Haake das ungewöhnliche Foto und ergänzt: „Es war quasi eine Nichtmeldung, aber durchaus mit einem Foto, das zum richtigen Zeitpunkt geschossen wurde.“

Das Backwerk in Aschaffenburg wurde nach den Renovierungsarbeiten am gestrigen Montag wiedereröffnet. Natürlich mit einer Toilette, die die nötige Intimität wieder gewährleistet.

So sieht es aus, wenn das Klo im Backwerk in Aschaffenburg wieder komplett verkleidet ist. Foto: Valora Food Service Deutschland GmbH

Du möchtest mehr von mainDing.de sehen? Dann folge uns fix auf Facebook, Snapchat oder Instagram!

Geht immer