Liegen für 16.500 Euro? Das ist in Köln möglich, allerdings nicht ganz ohne Hürden. Foto: twinsterphoto (iStockphoto)

KÖLN

Dieser Job bringt 16.500 Euro für 60 Tage rumliegen

Seit einigen Tagen diskutiert das Netz bereits über einen wahnsinnig gut bezahlten Job, den das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zu vergeben hat. Die Vergütung ist mehr als nur durchschnittlich. Nach insgesamt 89 Tagen Studienzeit warten 16.500 Euro.

Was musst Du dafür tun?

Rumliegen! Die Jobbeschreibung klingt extrem einfach und lockt deshalb erst einmal, einen zweiten Blick auf diesen unglaublich lukrativen Beruf zu werfen. Denn 60 Tage Bettruhe innerhalb der 89 Tage Studienzeit sind nötig. Untersucht werden negative Effekte der Schwerkraft. Und das ist dann doch nicht ganz easy.

Kopfüber im Bett liegen

Denn die Zeit der „Langzeit-Bettruhe-Studie“ wird kopfüber verbracht. Es gibt dafür kein Kopfkissen, auf die Toilette kann in dieser Zeit auch nicht gegangen werden. Geduscht wird ebenfalls im Liegen und Besuche sind nicht gestattet. An die 16.500 Euro kommen Interessierte als nur, wenn Sie bereit sind, 60 eher harte und langwierige Tage in der Kiste zu verbringen.

Und was ist mit Essen?

Während der Studienzeit darf der Körper nur zu sich nehmen, was er verbraucht. Süßigkeiten und alles, was Spaß macht (Pizza!) sind daher auch nicht genehmigt. Eben alles für die Wissenschaft.

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Immer noch Lust?

Dann kannst Du Dich bewerben, insofern Du die Voraussetzungen des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt entsprichst.

  • Kein Raucher 
  • Zwischen 1,53 und 1,90 Meter groß 
  • Zwischen 24 und 55 Jahre alt 
  • 89 Tage Zeit für die Teilnahme an der Studie

Weitere Infos zum Job findest Du hier.