Donut
Kommt nach Dunkin' Donut und Donut Dreams jetzt auch Royal Donut nach Würzburg? Ein neuer Insta-Account hat dafür Anzeichen. Foto: Elisa Kerschbaumer (Unsplash)

Würzburg

Bekommt Würzburg bald seinen dritten Donut-Laden?

Gibt es bald noch mehr Donuts für Würzburg? Ein neuer Instagram-Account gibt darauf Hinweise. Die Franchise-Kette „Royal Donuts“ taucht mit einem eigenen Kanal für Würzburg auf Insta auf. Das Kölner Unternehmen zählt zu den derzeit am schnellsten wachsenden Gastro-Firmen aus Deutschland.

Es gibt noch keinen Eröffnungstermin für Royal Donuts in Würzburg

68 Filialen gibt es derzeit in Deutschland, eine der nächsten Läden könnte in Würzburg entstehen. Darüber schreibt der Instagram-Account "royaldonuts_wuerzburg": "Hey liebe Royal-Community. Viele von euch fragen, wann wir den Shop eröffnen... datiert ist noch nichts, aber wir können es euch sagen, dass wir in den kommenden Monaten mehr Infos geben werden." Schon über 3000 Menschen folgen dem Kanal.

Bereits zwei andere Donutläden in der Würzburger Innenstadt

Es wäre der dritte Donut-Laden in der Innenstadt, der ausschließlich die runden süßen Teile aus den USA verkauft. Derzeit gibt es bereits Dunkin‘ Donut am Dominikanerplatz und Donut Dreams in der Theaterstraße.

Du möchtest mehr von mainDing.de sehen? Dann folge uns fix auf Facebook, Snapchat oder Instagram!