In der neuen ProSieben-Show "Job-Touristen" üben drei TV-Persönlichkeiten in der Feuerwehrschule Würzburg. Foto: ProSieben / Ben Pakalski

Würzburg

Bülent Ceylan, Sandy Mölling und weitere Stars sind Job-Touristen in Würzburg

Was würde passieren, wenn TV-Stars endlich „was Richtiges“ lernen? Pro Sieben testet das ab heute Abend. Dann machen unter anderem Comedian Bülent Ceylan, Sängerin Sandy Mölling und Fußballer Rúrik Gíslason als „Die Job-Touristen: Wir lernen jetzt was Richtiges“ Praktikum bei der Würzburger Berufsfeuerwehr.

Auf die Drehleiter, an den Schlauch: Fünf Prüfungen für die TV-Persönlichkeiten

Drei Tage lang lernen die Fernseh-Promis, wie retten, bergen, schützen und löschen wirklich funktioniert. Dabei klettert Sandy Mölling, bekannt von der Girlband „No Angels“, auch mal auf die Drehleiter. Und Bülent Ceylan übt sich am Feuerwehrschlauch.

Fünf Prüfungen wurden dafür eigens für die Stars von Ausbilder:innen der Feuerwehrschule konzipiert. Wer wird am Ende „Jahrgangsbeste oder Jahrgangsbester“? Am heutigen Donnerstag, 16. September, gibt es die Antwort um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Dieser Artikel erschien zuerst auf wuerzburgerleben.de.

Du möchtest mehr von mainDing.de sehen? Dann folge uns fix auf Facebook, Snapchat oder Instagram!