Kentucky-Fried-Chicken
Die US-Fastfoodkette Kentucky Fried Chicken (KFC) hat erste Stellenanzeigen in Würzburg veröffentlicht. Foto: Andreas Gebert (dpa)

Würzburg

KFC kommt offenbar nach Würzburg - Stellen ausgeschrieben

Über die Eröffnung einer Filiale der Fastfood-Kette „Kentucky Fried Chicken“, kurz KFC, wird schon lange spekuliert. Die Hähnchenprofis aus Amerika halten sich noch bedeckt, doch es gibt weitere Indizien auf eine Würzburger Filiale.

Kentucky Fried Chicken veröffentlichte Stellenanzeigen für Würzburg

Stellenanzeigen auf dem Onlineportal ebay-Kleinanzeigen haben die Sache wieder ins Rollen gebracht. Gesucht werden laut Anzeige Schichtleiter für Würzburg und Aschaffenburg. Das deutet auf eine Menge Eimer mit Geflügelteilen im zentralen Unterfranken hin. Bestätigen wollte das von Seiten KFC niemand. KFC hatte in der Theaterstraße schon einmal eine Würzburger Filiale, die aber geschlossen wurde.

Kommt der KFC-Neubau am Handelshof?

Gerüchten zufolge könnte ein Neubau am Handelshof entstehen. Auch dazu gibt es keinen Kommentar von KFC. Die zuständige PR-Agentur gab an, dass es über geplante Restaurant-Eröffnungen keine Angaben gäbe.

Der Artikel ist zuerst auf wuerzburgerleben.de erschienen.

Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Du möchtest mehr von mainDing.de sehen? Dann folge uns fix auf Facebook, Snapchat oder Instagram!