In Wertheim haben Räuber einen Mann bewusstlos geschlagen und Teile seines Barts entfernt. Foto: Abby Savage (Unsplash)

Wertheim

Täter schlagen Mann in Wertheim bewusstlos und stehlen seinen Bart

Dass nach einem Raubüberfall Geld und Schmuck fehlen, dürfte vielen klar sein. Aber der Bart? Genau das ist in der Nacht auf Dienstag in der vergangenen Woche in Wertheim passiert. Ein 36-Jähriger wurde laut Polizeiangaben in der Eichelgasse von hinten niedergeschlagen. Dem bewusstlosen Mann fehlte danach Schmuck – und ein Teil seines Bartes.

Opfer hatte Perlenkette im Bart verflochten

Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann eine Perlenkette in seinem Bart verflochten. Diese schnitten die Täter bei dem Raubüberfall offenbar ab. Neben der Perlenkette verlor der Mann auch eine Stahlkette, eine Armbandage und eben 30 Zentimeter seiner Gesichtsbehaarung.

Wer zwischen zwei und vier Uhr in der Nacht zum Dienstag vergangener Woche in Wertheim etwas beobachtet hat, soll sich bei der Polizei melden. Das Kriminalkommissariat Tauberbischofsheim ist unter der Telefonnummer 09341/810 zu erreichen.

Du möchtest mehr von mainDing.de sehen? Dann folge uns fix auf Facebook, Snapchat oder Instagram!