Albrecht Dürer Airport Nürnberg
Neben Dublin wird auch Venedig und Paris vom Albrecht Dürer Airport Nürnberg direkt angesteuert. Foto: Daniel Karmann (dpa)

Nürnberg

Urlaub im Kopf? Nürnberger Airport mit 14 neuen Reisezielen

Wer sich vom Flughafen Nürnberg aus in den Sommerurlaub 2022 verabschieden möchte, hat ab dem Frühjahr noch etwas mehr Auswahl. 14 neue Reiseziele kommen laut einer Pressemitteilung des Airports dazu, berichtet inFranken.de. Dazu gehören unter anderem Venedig oder auch die irische Hauptstadt Dublin. Und auch Talinn in Estland oder Valencia können neuerdings aus Nürnberg direkt angesteuert werden.

Diese 44 Städteziele hat Nürnberg in 2022 im Programm:

  • Adana
  • Alicante
  • Amsterdam
  • Antalya
  • Athen
  • Banja Luka
  • Barcelona
  • Bari
  • Bologna
  • Bukarest
  • Budapest
  • Burgas
  • Cluj Napoca
  • Dublin
  • Faro
  • Frankfurt
  • Girona
  • Hamburg
  • Hurghada
  • Istanbul
  • Izmir
  • Kiew
  • Krakau
  • Lamezia Terme
  • Lemberg
  • London
  • Malaga
  • Neapel
  • Palma de Mallorca
  • Paris
  • Palermo
  • Porto
  • Sibiu
  • Skopje
  • Sofia
  • Thessaloniki
  • Talinn
  • Tuzla
  • Valencia
  • Varna
  • Venedig
  • Wien
  • Zürich
  • Zadar

Die meisten Reiseziele ab März 2022 sind bereits buchbar

Gesamt sollen es mehr als 60 Reiseziele werden, die ab Ende März direkt vom Flughafen Nürnberg aus erreicht werden können. Fast alle Ziele für den Sommerflugplan sind nun bereits buchbar. Genauso können Menschen aus dem Umkreis auch große Verbindungsflughäfen wie Frankfurt, Amsterdam oder Istanbul anfliegen. Gerade für den benachbarten Flughafen Frankfurt gibt es aber auch eine kostengünstige und umweltfreundlichere Zugverbindung.

13 neue Ziele durch Billigfluglinie Ryanair

Gerade Ryanair bringt Nürnberg ein Plus an Reisezielen. Die neue Basis der Billigfluglinie steuert 13 neue Stationen an. Vom Airport Nürnberg aus können somit gesamt 28 verschiedene Länder angeflogen werden, darunter beliebte deutsche Urlaubsländer wie Ägypten, Griechenland oder Spanien.

Du möchtest mehr von mainDing.de sehen? Dann folge uns fix auf Facebook, Snapchat oder Instagram!