Phil Laude spielt den Quarantäne Klaus und zeigt ironisch, wie absurd Verschwörungstheorien entstehen. Foto: Screenshot Youtube (Phil Laude)

Würzburg

Kennt ihr schon Quarantäne Klaus und seine ultimative Viren-Wahrheit?

Fridays for Future = 666, Corona im Zahlenspiel = 666, Corona rückwärts gelesen bedeutet ja irgendwie Anorak, oder eben Anoroc, so genau nehmen wir es an dieser Stelle sowieso nicht. Und Quarantäne Klaus auch nicht, der hinter allem eine riesige Weltverschwörung sieht.

Phil Laude zeigt damit, wie Verschwörungstheorien funktionieren

Der hinterwäldlerische Quarantäne Klaus im blau-weißen Hemd und Fischerweste ist das neue Alter Ego von Youtuber Phil Laude, der auf humorvolle Art und Weise zeigt, wie Verschwörungstheorien funktionieren und wie absurd sie am Ende sind. Achtung, gelb ist die Farbe des Virus! Klaus, over and out.

Du möchtest mehr von mainDing.de sehen? Dann folge uns fix auf Facebook, Snapchat oder Instagram!

Geht immer